Logo Pflegedienst Roicke

Ambulante Alten- und Krankenpflege Silke Roicke

Auch wenn Alter und Krankheit den Alltag erschweren, bleiben die eigenen vier Wände eine gewohnte Umgebung, die vieles erleichtern. Mit unserer, auf Sie abgestimmten Pflege und Betreuung, geben wir Ihnen in Ihrem Zuhause die Zuwendung, die Ihr Leben auch weiter lebenswert macht.

Im Rahmen unserer ambulanten Angebote kommen wir an Ihren Lebensmittelpunkt und damit dorthin, wo Sie sich wohlfühlen. Unsere Leistungen sind punktgenau auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und geben Ihnen ein großes Stück Lebensqualität, das Sie mit uns genießen können. In Pflege und Betreuung geben wir täglich unser Bestes, damit Sie sich auch weiter in den gewohnten vier Wänden wohlfühlen können.

Seit 1995 ist die Ambulante Alten- und Krankenpflege Silke Roicke für Sie in Bottrop und Umgebung da.

Würdevolle Pflege für und mit den Menschen, ein liebevoller Umgang mit den Klienten und deren Angehörigen stehen bei uns und unserem Personal an erster Stelle.

Kommen Sie gerne zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch vorbei oder rufen Sie uns an.

Team

Silke Roicke

Geschäftsführung

Fabian Roicke

stellvertretende Geschäftsführung

Jessica Roicke

Pflegedienstleitung

Jessica Meier

Sekretariat

Leistungen

Abrechnung mit allen Krankenkassen/Pflegekassen/Sozialamt/Privat

Pflegeleistungen nach SGB XI:
Unterstützung und Hilfe:

  • Bei der Grundpflege
  • Beim Baden/Duschen
  • Bei der Mundpflege
  • Beim An- und Auskleiden
  • Beim (Um-)Betten und Lagern
  • Bei der Nahrungsaufnahme
  • Bei Prophylaxen
  • Sondenkost über PEG
  • Mobilisation
  • Weitere Pflegeleistungen

Medizinische Behandlungspflege nach SGB V:

  • Moderne Wundbehandlung
  • Dekubitusversorgung
  • Injektionen i.m/s.c.
  • Medikamente stellen/verabreichen
  • Blutzuckerkontrolle
  • Insulingabe
  • Portversorgung
  • Schmerztherapie
  • Kompressionsstrümpfe
  • Kompressionsverbände
  • SPDK/PEG/Versorgung
  • Weitere vom Arzt verordnete Maßnahmen

Zusätzliche Leistungen:

  • Entlastungsleistungen nach § 45 SGB XI
  • Beratung nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Betreuungsleistungen
  • Haushaltshilfe
  • Besorgung von Medikamenten, Hilfsmittel sowie Inkontinenzmaterial nach Rezept

Bottrop

Lindhorststr. 193
46242 Bottrop

Tel.: 02041-48460

Fax: 02041-701227

Kirchhellen

Arwinkel 1
46244 Kirchhellen

Tel.: 02045-401850

Fax: 02045-401851

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Silke Roicke
Ambulante Alten- und Krankenpflege Roicke
Lindhorststraße 193
46242 Bottrop

Kontakt
Telefon: 02041-48460
Telefax: 02041-701227
E-Mail: info[at]pflegedienst-roicke.de

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Fotos
Karsten Rabas

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der
Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: e-recht24.de

Datenschutzerklärung

Die Ambulante Alten- und Krankenpflege Roicke („Roicke“) hält sich an alle geltenden Datensicherheits- und Datenschutzgesetze, einschließlich der jeweils geltenden EU-Datenschutzvorschriften. Wir behandeln Ihre persönlichen Informationen vertraulich und gemäß den gesetzlichen Anforderungen. Im Nachfolgenden möchten wir Sie über unseren Umgang mit Ihren Daten bei Nutzung unserer Website informieren.

 

I. Name und Anschrift der Verantwortlichen

Verantwortliche der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung („Datenverarbeitung“) im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

 

Ambulante Alten- und Krankenpflege Roicke

Silke Roicke

Lindhorststraße 193

46242 Bottrop

Telefon: 02041-48460

E-Mail: info[at]pflegedienst-roicke.de

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten, bei Auskünften oder für Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen kann sich die betroffene Person an den Datenschutzbeauftragten von Roicke wenden:

IITR Datenschutz GmbH

Dr. Sebastian Kraska

Marienplatz 2

80331 München

E-Mail: email@iitr.de

Telefon: 089-18917360

 

Bei Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zu dieser Datenschutzerklärung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Gleichermaßen können Sie sich auch zur Ausübung eines bestehenden Rechts auf Änderung, Löschung, Korrektur, Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ausübung eines Widerspruchsrechts an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Unabhängig davon haben Sie jederzeit das Recht, sich wegen der Datenverarbeitung durch Roicke an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

 

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

ROICKE verantwortet die Datenverarbeitung, die im Rahmen der Nutzung dieser Website erfolgt. Die Mitarbeiter von ROICKE wurden auf die Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet und zudem für den besonderen Stellenwert des Datenschutzes sensibilisiert.

Diese Datenschutzerklärung können Sie dauerhaft und jederzeit unter der Adresse abrufen, ausdrucken oder herunterladen.

 

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Falle des ausschließlichen Aufrufens unserer Website werden lediglich im technisch notwendigen Umfang personenbezogene Daten erhoben, soweit dies zur Bereitstellung der Website erforderlich ist und nicht in dieser Datenschutzerklärung abweichend dargestellt wird. Im Rahmen ausgewählter Aktionen werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben, beispielsweise im Falle von Aktionsteilnahmen, Gewinnspielen oder ähnlichen Angeboten, die mit gemeinsamen Partnern angeboten werden. Darüber informieren wir Sie selbstverständlich ebenfalls in dieser Datenschutzerklärung.

Die Erhebung und Verwendung der personenbezogenen Daten erfolgt regelmäßig nur dann, wenn Ihre Einwilligung vorliegt, eine vorherige Einholung der Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist oder die Datenverarbeitung aufgrund gesetzlicher Vorgaben gestattet ist. Erhobene Daten werden umgehend gelöscht, soweit sie nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage verschiedener Rechtsgrundlagen. Diese werden nachfolgend dargestellt:

 

Verarbeitungsgrund

Rechtsgrundlage in der DSGVO

Erläuterung

Vertragserfüllung

Art. 6 Abs. 1 b)

Eine Verarbeitung erfolgt nur in dem Umfang, der für die Wahrnehmung und Erfüllung der Rechte und Pflichten aus dem Vertrag erforderlich ist. Soweit nicht ausdrücklich anders dargestellt, erfolgt die Datenverarbeitung durch ROICKE nur in diesem Umfang.

Berechtigtes Interesse

Art. 6 Abs. 1 f)

Eine Verarbeitung erfolgt, soweit ein berechtigtes Interesse von ROICKE vorliegt und keine entgegenstehenden überwiegenden Interessen Ihrerseits ersichtlich sind. Das konkrete Interesse wird in dieser Datenschutzerklärung im Rahmen der Verarbeitungsdarstellung erläutert.

Einwilligung

Art. 6 Abs. 1 a)

Eine Verarbeitung erfolgt, soweit Sie hierzu ausdrücklich und aufgrund einer transparenten Information über die Art und den Umfang der Datenverarbeitung zugestimmt haben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Die bis zu diesem Zeitpunkt erfolgte Verarbeitung wird davon aber nicht betroffen.

Rechtliche Pflicht

Art. 6 Abs. 1 c)

Eine Verarbeitung erfolgt, soweit Sie zur Erfüllung deutscher oder europäischer gesetzlicher Pflichten erforderlich ist.

 

3. Datenlöschung und Speicherdauer

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald die Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung entfällt und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Aufbewahrungspflicht kann dann vorgesehen werden, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen ROICKE unterliegt, geregelt ist.

 

IV. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Zum Aufbau und Erhalt der Verbindung bei der bloßen informatorischen Nutzung der Website werden automatisch lediglich solche Server-Protokolldateien, die Ihr Browser an uns übermittelt, erhoben und gespeichert. Beim reinen Betrachten der Website werden demnach die folgenden, für die Darstellung und für die IT-Sicherheit technisch erforderlichen Daten erhoben:

  • Ihre IP-Adresse
  • der HTTP Status-Code,
  • der Browsertyp, die Browserversion,
  • die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
  • die übertragenen Files,
  • sowie die Größe der während der Verbindung transferierten Files.

Die aufgeführten personenbezogenen Daten werden außerdem in den Logfiles des Servers gespeichert. Eine Zusammenführung dieser gespeicherten Daten mit weiteren Daten von Ihnen findet nicht statt.

 

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der personenbezogenen Daten und Logfiles ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO (siehe III. 2.).

 

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der Daten in Logfiles ist zwingend erforderlich, um die dauerhafte Funktionsfähigkeit der informationstechnologischen Systeme und der Technik der Website sowie die Sicherheit der IT zu gewährleisten. Außerdem ist Sie notwendig, um eine korrekte Darstellung der Website zu ermöglichen sowie zur Optimierung der Website. Sie stellt daher ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO dar. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden nicht zu Marketingzwecken weitergenutzt.

 

4. Dauer der Speicherung

Gespeicherte Logfiles werden spätestens nach Ablauf von 30 Tagen gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

V. Betroffenenrechte

Werden personenbezogene Daten von Ihnen durch ROICKE verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne von Art. 4 Abs. 1 DSGVO. Daher stehen Ihnen bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die folgenden Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung nach Art. 16 und Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Art. 21 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO

Als Besucher unserer Websites unterliegen Sie keiner automatisierten Entscheidungsfindung im Sinne von Art. 22 DSGVO.

Sollten Sie mit Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeiten, nicht einverstanden sein, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter II. Sie haben zudem gemäß Art. 77 DSGVO das Recht eine Beschwerde bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.